Schützenjugend BdSJ

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend

Der Bezirksjungschützenmeister (BJM) koordiniert die Aktivitäten der Jugendarbeit auf Bezirksebene und trägt die Verantwortung für die Schützenjugend des Bezirksverbandes. Seine Aufgabe ist, das Interesse der Schützenjugend für echtes Bruderschafts- und Schützenwesen in Sinne des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften zu wecken und zu fördern. Im übrigen gilt das Statut der St.Sebastianus Schützenjugend (BdSJ).

BJM: Christoph van Dyck
stv. BJM: Arno Hillesheim
Kassierer:  Marco Tissen
Schriftführer: Matthias van Lieberger
Beisitzer: Stefan Mewißen
Ehren-BJM: Franz Rosenberger, Johannes de Rijk, Doris Pieck

 

Aktivitäten:

  • Jugendarbeit
  • Bezirks-Triathlon seit 1994
  • Bezirks- Fussball-Turnier seit 1975
  • Bezirks-Prinzenschiessen

 


zurück